Wie man reist und noch aufbereitet

Es gibt so viele Möglichkeiten, auf denen wir uns dafür entscheiden können, umweltbewusst zu bleiben, wenn wir reisen, dass es wirklich keine Entschuldigung gibt, dies nicht zu tun.

Hier sind ein paar Ideen für Familien, die auf Reisen sind und dennoch in ihrem recycelungsbewussten Geisteszustand bleiben möchten.

Noch bevor Sie Ihr Zuhause verlassen, gibt es Möglichkeiten, Energie und Abfall zu sparen. Schalten Sie Ihre Thermostate an Ihrem Haus und Ihrem Warmwasserbereiter aus. Einige Heizungen verfügen über eine „Urlaubs“ -Einstellung, mit der die Temperatur eingestellt werden kann, wenn niemand da ist, der die Wärme benötigt.

Denken Sie nur an die Pflanzen, die zurückbleiben, und solange sie nicht aufgrund der Temperaturänderung abgetötet werden, sind Sie eingestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie die externe Wasserquelle ausschalten, falls während Ihrer Abwesenheit ein Rohrbruch auftritt, um den Schaden zu minimieren.

enn Sie nach Hause zurückkehren, schalten Sie das Wasser langsam wieder ein, um eventuelle Probleme oder Undichtigkeiten zu erkennen.

Wenn Sie ein paar Tage nicht zu Hause sind, beenden Sie die Zeitungszustellung. Auf diese Weise bleibt das Papier nicht im Papierkorb und verschwendet Ihre Zeit, wenn Sie nach Hause zurückkehren, um zu sortieren, was sich in der Post befindet und was nicht.

Vielleicht möchten Sie sogar überprüfen, ob Ihr Papier an eine Schule oder eine gemeinnützige Organisation gespendet werden kann, wo es in Ihrer Abwesenheit verwendet wird.

Wenn Sie oder eine andere Person in Ihrem Zuhause auf einem Wasserbett schläft, verringern Sie die Temperatur, während Sie weg sind. Sie können die Differenz auf bis zu zehn Grad senken, was sich auf Ihren Energieverbrauch auswirkt.

Wenn Sie einen Kühlschrank haben, in dem Eiswürfel hergestellt werden können, schalten Sie diesen Teil unbedingt aus, indem Sie den Draht anheben. Dadurch kann das Risiko von Überflutungen verringert werden, falls er während Ihrer Abwesenheit abbricht.

Es gibt Fluggesellschaften, die elektronisches Ticketing anbieten und durch die Nutzung dieser Dienste den von der Fluggesellschaft erzeugten Papierabfall täglich reduzieren.

Es gibt sogar einige Fluggesellschaften, die eine Gebühr erheben, wenn Sie ein Papierticket verloren haben. Befreien Sie sich daher von diesen Problemen, indem Sie sich für die papierlosen Flugscheinoptionen entscheiden.

Wenn Sie die Stadt verlassen, gehen Sie vor Ihrer Abreise um das Haus herum und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, z. B. den Fernseher, den Computer, die Kabelkonverterboxen, Geräte, Videorecorder, Stereoanlagen usw.

Wenn diese Geräte an den Steckdosen angeschlossen bleiben, können sie auch bei ausgeschaltetem Gerät noch Energie aufnehmen oder „auslaufen“, sogar bis zu 40 Watt pro Stunde.

ch denke, dies ist eine der wichtigsten Botschaften, die vermittelt werden müssen, bevor Sie in den Urlaub fahren. Selbst wenn Ihre Elektronik ausgeschaltet ist, kann sie Sie Geld kosten, wenn sie angeschlossen bleibt. Tun Sie sich selbst einen großen Gefallen und achten Sie immer darauf, diese Gegenstände zu überprüfen, bevor Sie aus der Tür in Ihren Urlaub gehen.